Zur Startseite

Wärmerückgewinnungssysteme

Ständig steigenden Energiepreise zu einem achtsamen Umgang mit selbiger. Der Wärmeverlust über das Stallgebäude liegt bei ordnungsgemäßer Dämmung etwa bei 15%. 85% werden über die Lüftung abtransportiert. Luft-Luft-Wärmetauscher sind in der Lage vermeintlich verlorene Energie wieder zurückzugewinnen und...

Weiterlesen...

Die Mikrosuhle zur Thermoregulierung und Beschäftigung *Update* Preisliste

Im nächsten Monat geht auf dem Betrieb Angenendt in Hamminkeln ein neues Mastabteil in Betrieb. Dieses Mastabteil wurde über den BMEL gefördert. Das Ziel, neue Erkenntnisse bei der Mast von Langschwänzen, letztlich das vermeiden vom kupieren...

Weiterlesen...

BLE Förderung Energieeffizienz

Die BLE hat nun ihr Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau offiziell gestartet. Für unsere landwirtschaftliche Betriebe in der Schweinehaltung ist hier die Nachrüstung von Frequenzumrichtern, EC-Ventilatoren und Luft-Luft-Wärmetauschern...

Weiterlesen...

Systemoptimierung was bringt es?

Durch Systemoptimierung eine hohe Energieeinsparung erreichen und gleichzeitig den Gesundheitstatus verbessern. Hier ein Beispiel mit durchschlagenden Erfolg...

Weiterlesen...

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls und der Tiergesundheit! Warten Sie mit der Nachrüstung nicht bis zum Winter! Sicher, jetzt ist gerade Sommer und viele denken momentan nicht an Wärmetauscher in der Tierhaltung. Dabei ist das genau...

Weiterlesen...

Hdt Anlagenbau GmbH > Aktuelles > Nachrichten

Der Herbst steht an. Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür.

Auch 2017 wurde der Herbst schließlich wieder erreicht. Abermals steht damit die kalte Jahreszeit nur knapp vor der Tür. Wir möchten daher die Gelegenheit nutzen um unsere Kunden nochmals darauf hinzuweisen Ihre Anlagen jetzt winterfertig zu machen.

Daher bitten wir Sie Ihre Einstellungen zu überprüfen und gegebenenfalls auf die kommenden wechselhaften und kälteren Jahreszeiten anzupassen. Da besonders zwei Punkte Jahr um Jahr vernachlässigt werden, möchten wir diese hier noch einmal besonders hervorheben: 

Zunächst möchten wir in folgender Grafik auf einige wenige Einstellungsänderungen hinweisen, welche darauf abzielen die Minimal- und Maximalluftrate für die Winterperiode abzusenken. Dies können Sie unter vergleichbaren Umständen bei Reglern sämtlicher Hersteller durchführen:

Einstellungen Regelung

 

Wenn das erledigt ist, haben Sie schon einen Vorsprung gegenüber Ihren Berufskollegen. 

Jetzt kommen wir noch zu einem Punkt, welcher häufig bei den Anlagen unserer Kunden vergessen wird. Wenn Sie ein System mit Zuluft-Pendelklappen besitzen, wird es nun wieder Zeit die Pendelklappen einzusetzen um allzeit ausreichende Luftgeschwindigkeiten gewährleisten zu können:

Zulufteinweiser einhängen

Wir hoffen hiermit noch rechtzeitig gute Tipps zur kommenden wechselhaften und kälteren Jahreszeit geben zu können.

Ihr hdt-Team

Zurück