Zur Startseite

Wärmerückgewinnungssysteme

Ständig steigenden Energiepreise zu einem achtsamen Umgang mit selbiger. Der Wärmeverlust über das Stallgebäude liegt bei ordnungsgemäßer Dämmung etwa bei 15%. 85% werden über die Lüftung abtransportiert. Luft-Luft-Wärmetauscher sind in der Lage vermeintlich verlorene Energie wieder zurückzugewinnen und...

Weiterlesen...

Die Mikrosuhle zur Thermoregulierung und Beschäftigung *Update* Preisliste

Im nächsten Monat geht auf dem Betrieb Angenendt in Hamminkeln ein neues Mastabteil in Betrieb. Dieses Mastabteil wurde über den BMEL gefördert. Das Ziel, neue Erkenntnisse bei der Mast von Langschwänzen, letztlich das vermeiden vom kupieren...

Weiterlesen...

BLE Förderung Energieeffizienz

Die BLE hat nun ihr Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau offiziell gestartet. Für unsere landwirtschaftliche Betriebe in der Schweinehaltung ist hier die Nachrüstung von Frequenzumrichtern, EC-Ventilatoren und Luft-Luft-Wärmetauschern...

Weiterlesen...

Systemoptimierung was bringt es?

Durch Systemoptimierung eine hohe Energieeinsparung erreichen und gleichzeitig den Gesundheitstatus verbessern. Hier ein Beispiel mit durchschlagenden Erfolg...

Weiterlesen...

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls und der Tiergesundheit! Warten Sie mit der Nachrüstung nicht bis zum Winter! Sicher, jetzt ist gerade Sommer und viele denken momentan nicht an Wärmetauscher in der Tierhaltung. Dabei ist das genau...

Weiterlesen...

Hdt Anlagenbau GmbH > Aktuelles > Nachrichten

Aktion N-K-J 15% Rabatt statt Foerderung auf Wärmetauscher

Die typische N-K-J (Nass-Kalte-Jahreszeit) mit Ihren kalten und feuchten Nächten beginnt. Jetzt ist die Zeit gekommen, in der ein Stall mit Wärmerückgewinnungssystem seine Stärken zeigt. In Ställen mit hdt-Wirbelstromtauscher bleibt die Zuluft warm und vor allem trocken. Das sieht man den Tieren dann auch an, denn sie bleiben sauber weil auch die Böden trocken bleiben.

Um auch den letzten Betriebsleiter zu überzeugen, gibt es die "Förderung" ab jetzt von uns in Form eines kräftigen Rabattes. 15% Rabatt gibt es bei Auftragserteilung bis zum 31.12.2017 auf jeden hdt-Wirbelstromtauscher. Die Bauausführung muss jedoch bis zum 30.06.2018 durchgeführt werden.

Wir wollen das Sie kein Schmuddelwetter mehr in Ihre Ställe bekommen. Die Luft soll für die Tiere behaglich bleiben und das auch, wenn der Herbst und Winter kommt.

Egal ob Mast, Zucht, Sauen, Geflügel oder Kälberaufzucht, eine Wärmerückgewinnung ist immer eine Verbesserung für die Tiere.

Beispiel Wärmetauscher in einem Ferkelaufzuchtstall:

Beispiel Wärmetauscher nachgerüstet in zwei Mastställen mit Abluftreinigung: 

Eigentlich simpel mit der richtigen Technik. 

Von der Natur abgeschaut

Die Funktionsweise eines hdt-Luft-Luft-Wärmetauschers entspricht dem Gegenstromprinzip. Es ist ein grundlegendes Prinzip in der Verfahrenstechnik, man findet es aber auch in der Natur, beispielsweise beim Temperaturausgleich von arteriellem und venösem Blut. An möglichst dünnen, wärmeleitfähigen Kammern bzw. Modulen werden die physikalisch getrennten Zu- und Abluftströme im Gegenstromverfahren an­einander vorbeigeführt. Da die Luftmassen (aufgrund physikalischer Grundgesetze der Thermodynamik) gewillt sind, auf ein Gleichgewicht zu kommen, ist die wärmere Luftmasse bestrebt Energie abzugeben, während die kältere Luftmasse diese Energie aufnehmen „möchte“. Durch die Abkühlung bzw. die Erwärmung des Tauschermaterials und dem damit verbundenen Temperaturübertrag zwischen diesen beiden Luftmassen, kommt es zum Energieausgleich.

Sie sehen es ist einfach, wenn man weiß wie es geht. Durch durch unsere langjährige Erfahrungen auf diesem Gebiet, wissen wir wie es geht.

Weiter Infos finden Sie in diesem YouTube Video (klicken Sie auf den Button):

Ein Typischer Verlauf aus der Übergangszeit:

In der PDF zum Download finden Sie weitere Erklärungen und eine Beispielzeichnung einer Nachrüstung in einem Ferkelstall.

Und denken Sie dran, Stichtag ist der 31.12.2017 15% sollte man nicht sausen lassen.

Fragen Sie uns wir kommen und beraten Sie vor Ort.

 

Ihr hdt-Team

Zurück