Zur Startseite

Wärmerückgewinnungssysteme

Ständig steigenden Energiepreise zu einem achtsamen Umgang mit selbiger. Der Wärmeverlust über das Stallgebäude liegt bei ordnungsgemäßer Dämmung etwa bei 15%. 85% werden über die Lüftung abtransportiert. Luft-Luft-Wärmetauscher sind in der Lage vermeintlich verlorene Energie wieder zurückzugewinnen und...

Weiterlesen...

Die Mikrosuhle zur Thermoregulierung und Beschäftigung *Update* Preisliste

Im nächsten Monat geht auf dem Betrieb Angenendt in Hamminkeln ein neues Mastabteil in Betrieb. Dieses Mastabteil wurde über den BMEL gefördert. Das Ziel, neue Erkenntnisse bei der Mast von Langschwänzen, letztlich das vermeiden vom kupieren...

Weiterlesen...

BLE Förderung Energieeffizienz

Die BLE hat nun ihr Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau offiziell gestartet. Für unsere landwirtschaftliche Betriebe in der Schweinehaltung ist hier die Nachrüstung von Frequenzumrichtern, EC-Ventilatoren und Luft-Luft-Wärmetauschern...

Weiterlesen...

Systemoptimierung was bringt es?

Durch Systemoptimierung eine hohe Energieeinsparung erreichen und gleichzeitig den Gesundheitstatus verbessern. Hier ein Beispiel mit durchschlagenden Erfolg...

Weiterlesen...

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls und der Tiergesundheit! Warten Sie mit der Nachrüstung nicht bis zum Winter! Sicher, jetzt ist gerade Sommer und viele denken momentan nicht an Wärmetauscher in der Tierhaltung. Dabei ist das genau...

Weiterlesen...

Hdt Anlagenbau GmbH > Aktuelles > Nachrichten

Energiegespräche im Niedersächsischen Landtag in Hannover !

Am Mittwoch, den 11.05.2011 wurde auf Einladung von Herr Dr. Gero Hocker, Mitglied des Landtages und umweltpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, ein Energiegespräch geführt. Anwesen waren neben Herrn Dr. Gero Hocker auch Axel Rehwinkel, Referent für Umwelt und Landwirtschaft. Herr Dr. Klein von der Firma Klein und Partner aus Hatten, Herr Fritz Pucher von der Deutschen Vilomix, Herr Erich Tabken, Schweinefachberater aus Hatten, sowie unser Geschäftsführer Heinrich Dönselmann-Theile. Folgende Themen wurden behandelt:

  • Bioenergie und die möglichen Folgen (Fachbereich Herrn Fritz Pucher),
  • Vernetzung des Energiecontrolling, sowie Optimierung von Beleuchtungs- und Heizungsanlagen allgemein (Fachbereich Herr Dr. Klein)
  • Energieoptimierung und Wärmerückgewinnung in der Landwirtschaft (Fachbereich Heinrich Dönselmann-Theile

Herr Dr. Hocker und Herr Rehwinkel waren sehr an diesen Themen interressiert. Die Informationen sollen in weitere politische Entscheidungen der FDP Fraktion einfließen. Am Ende der Diskussionsrunde regte Herr Dr. Hocker an, dass ein weiteres Gespräch bzw. ein Vortrag aus diesem Kreis vor einem Fachgremium der Regierungskoalition FDP und CDU erfolgen soll.

Initiator des Informationsaustausches war Herr Erich Tabken aus Hatten, welcher mit seiner langjährigen Erfahrung viel zu der Diskussion beitragen konnte.

Weitere Informationen zu diesem Thema können Sie bei uns im Hause erhalten.

Ihr hdt-Team.

Zurück