Zur Startseite

Wärmerückgewinnungssysteme

Ständig steigenden Energiepreise zu einem achtsamen Umgang mit selbiger. Der Wärmeverlust über das Stallgebäude liegt bei ordnungsgemäßer Dämmung etwa bei 15%. 85% werden über die Lüftung abtransportiert. Luft-Luft-Wärmetauscher sind in der Lage vermeintlich verlorene Energie wieder zurückzugewinnen und...

Weiterlesen...

Die Mikrosuhle zur Thermoregulierung und Beschäftigung *Update* Preisliste

Im nächsten Monat geht auf dem Betrieb Angenendt in Hamminkeln ein neues Mastabteil in Betrieb. Dieses Mastabteil wurde über den BMEL gefördert. Das Ziel, neue Erkenntnisse bei der Mast von Langschwänzen, letztlich das vermeiden vom kupieren...

Weiterlesen...

BLE Förderung Energieeffizienz

Die BLE hat nun ihr Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau offiziell gestartet. Für unsere landwirtschaftliche Betriebe in der Schweinehaltung ist hier die Nachrüstung von Frequenzumrichtern, EC-Ventilatoren und Luft-Luft-Wärmetauschern...

Weiterlesen...

Systemoptimierung was bringt es?

Durch Systemoptimierung eine hohe Energieeinsparung erreichen und gleichzeitig den Gesundheitstatus verbessern. Hier ein Beispiel mit durchschlagenden Erfolg...

Weiterlesen...

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls und der Tiergesundheit! Warten Sie mit der Nachrüstung nicht bis zum Winter! Sicher, jetzt ist gerade Sommer und viele denken momentan nicht an Wärmetauscher in der Tierhaltung. Dabei ist das genau...

Weiterlesen...

Hdt Anlagenbau GmbH > Aktuelles > Nachrichten

Frag den Landwirt

Den Zaun nutzen wir ohnehin viel zu wenig ...


… hierdurch wollen wir auf eine neue Aktion und der zugehörigen Webseite aufmerksam machen. Bereits mehrfach sind wir über die Seite fragdenlandwirt.de im worldwideweb „gestolpert“ und haben uns nun kurzerhand entschlossen, unsere vorhandenen "Werbeflächen" zu nutzen, um auf die Webseite und Aktion "Frag den Landwirt" hinzuweisen.

Frag den Landwirt bzw. die Menschen dahinter, versuchen die allgemeine Bevölkerung mit Landwirten in einen sinnvollen Diskurs zu bringen, so dass als bestmögliches Ergebnis Missverständnisse beseitigt und grundlegende Arbeitsweisen näher erläutert und erklärt werden können.

Gerade dieser direkte Weg der Kommunikation mit dem Verbraucher ist unserer Meinung nach ein wichtiges Werkzeug, um im direkten Dialog aufeinander zuzugehen - OHNE die sonst stellenweise leider üblichen Pauschalisierungen, OHNE gefährliches Halbwissen und OHNE Dämonisierung.

Unser Anspruch bei dieser Aktion ist, dass wir mit unserem bescheidenen Beitrag etwas zur Verständigung zwischen Landwirt und Verbraucher beitragen können.

Ihr hdt-Team

 

 

Den Zaun nutzen wir ohnehin viel zu wenig ... 

Wieder einmal möchten wir auf eine neue Aktion und zugehörige Webseite aufmerksam machen.

Nachdem wir schon mehrmals über die Webseite gestolpert sind, haben wir uns nun kurzerhand dazu entschlossen, unsere vorhandenen "Werbeflächen" zu nutzen und auf die Webseite und Aktion "Frag den Landwirt" hinzuweisen. 

 die Betreiber dahinter versuchen die allgemeine Bevölkerung mit Landwirten in einen sinnvollen Diskurs zu bringen, so dass bestenfalls Missverständnisse beseitigt und grundlegende Arbeitsweisen näher erläutert und erklärt werden können. 

Gerade dieser direkte Weg der Kommunikation mit dem Verbraucher ist unserer Meinung nach ein wichtiges Werkzeug um im direkten Dialog und ohne die sonst stellenweise leider üblichen Pauschalisierungen, gefährliches Halbwissen oder Dämonisierung aufeinander zu zugehen. 

Daher hoffen wir auch mit unserem bescheidenen Beitrag etwas zur Verständigung zwischen Landwirt und Verbraucher beitragen zu können. 

Ihr hdt-Team

Zurück