Zur Startseite

Wärmerückgewinnungssysteme

Ständig steigenden Energiepreise zu einem achtsamen Umgang mit selbiger. Der Wärmeverlust über das Stallgebäude liegt bei ordnungsgemäßer Dämmung etwa bei 15%. 85% werden über die Lüftung abtransportiert. Luft-Luft-Wärmetauscher sind in der Lage vermeintlich verlorene Energie wieder zurückzugewinnen und...

Weiterlesen...

Die Mikrosuhle zur Thermoregulierung und Beschäftigung *Update* Preisliste

Im nächsten Monat geht auf dem Betrieb Angenendt in Hamminkeln ein neues Mastabteil in Betrieb. Dieses Mastabteil wurde über den BMEL gefördert. Das Ziel, neue Erkenntnisse bei der Mast von Langschwänzen, letztlich das vermeiden vom kupieren...

Weiterlesen...

BLE Förderung Energieeffizienz

Die BLE hat nun ihr Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau offiziell gestartet. Für unsere landwirtschaftliche Betriebe in der Schweinehaltung ist hier die Nachrüstung von Frequenzumrichtern, EC-Ventilatoren und Luft-Luft-Wärmetauschern...

Weiterlesen...

Systemoptimierung was bringt es?

Durch Systemoptimierung eine hohe Energieeinsparung erreichen und gleichzeitig den Gesundheitstatus verbessern. Hier ein Beispiel mit durchschlagenden Erfolg...

Weiterlesen...

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls und der Tiergesundheit! Warten Sie mit der Nachrüstung nicht bis zum Winter! Sicher, jetzt ist gerade Sommer und viele denken momentan nicht an Wärmetauscher in der Tierhaltung. Dabei ist das genau...

Weiterlesen...

Hdt Anlagenbau GmbH > Aktuelles > Nachrichten

Langschwanzhaltung in Futterkamp

Ferkelaufzucht Langschwanz Projekt

Im Lehr und Versuchszentrum Futterkamp der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein startet demnächst ein weiteres Projekt zur Langschwanzhaltung in der Ferkelaufzucht und der Mast. Im Ferkelaufzuchtabteile für 150 Tiere, haben wir Lüftung und Heizung, sowie die Abdeckung und eine Mikrosuhle geliefert und installiert.

Das Abteil vor dem Umbau:

 

Das Abteil während des Umbaus:

Die vorhandene Zuluftventillüftung wurde demontiert, ebenso die Abluft. Ein speziel für Futterkamp gebauter kleiner Systemtauscher liefert in einem Gehäuse die Zuluft für Sommer und Winterbetrieb.

Der Systemtauscher bei uns in der Fertigung:

Um immer ausreichend Luftwechsel, auch bei der geplanten reduzierten Belegung sicherzustellen war der Einbau einer Wärmerückgewinnung unumgänglich. Hohe Heizkosten und damit unnötiger hoher CO²-Ausstoß sollte vermieden werden. Gleichzeitig werden die Tag-Nachtschwankungen erheblich reduziert, das reduziert den Stress für die Tiere und erhöht den Gesundheitsstatus.

Hier der Systemtauscher bei der Montage und nach dem Einbau:

 

Die Zuluftzwischendecke bringt die Zuluft gezielt über die Abdeckung, damit die feste Fläche dort auch im Sommer der bevorzugte Liegebereich bleibt.

Eine klappbare hdt-GFK-Abdeckung mit darunter montierten Twinrohren, sorgen nach Fertigstellung für eine angenehme Nestwärme für die Ferkel

Details im Nestbereich:

Fertige Abdeckung mit Beton-Sperre für die Einstreu:

Die Mikrosuhle sorgt dann für die notwendige Beschäftigung für die Ferkel, stellt eine zusätzliche Wasserquelle dar und dient der Thermoregulierung für die Tiere. Hier können sie selbst entscheiden ob sie sich kühlen wollen oder nicht.

Grundriss und Schnitt zeigen noch einmal das System des Abteils, die PDF des Lehr- und Versuchszentrums mit Vorgaben vom Projektleiter Christian Meyer (Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein) zeigt die Vorgaben.

Wir werden zu gegebener Zeit über die Ergebnisse hier berichten. 

Wir beraten Sie gerne

Ihr hdt-Team

Zurück