Zur Startseite

Wärmerückgewinnungssysteme

Ständig steigenden Energiepreise zu einem achtsamen Umgang mit selbiger. Der Wärmeverlust über das Stallgebäude liegt bei ordnungsgemäßer Dämmung etwa bei 15%. 85% werden über die Lüftung abtransportiert. Luft-Luft-Wärmetauscher sind in der Lage vermeintlich verlorene Energie wieder zurückzugewinnen und...

Weiterlesen...

Die Mikrosuhle zur Thermoregulierung und Beschäftigung *Update* Preisliste

Im nächsten Monat geht auf dem Betrieb Angenendt in Hamminkeln ein neues Mastabteil in Betrieb. Dieses Mastabteil wurde über den BMEL gefördert. Das Ziel, neue Erkenntnisse bei der Mast von Langschwänzen, letztlich das vermeiden vom kupieren...

Weiterlesen...

BLE Förderung Energieeffizienz

Die BLE hat nun ihr Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau offiziell gestartet. Für unsere landwirtschaftliche Betriebe in der Schweinehaltung ist hier die Nachrüstung von Frequenzumrichtern, EC-Ventilatoren und Luft-Luft-Wärmetauschern...

Weiterlesen...

Systemoptimierung was bringt es?

Durch Systemoptimierung eine hohe Energieeinsparung erreichen und gleichzeitig den Gesundheitstatus verbessern. Hier ein Beispiel mit durchschlagenden Erfolg...

Weiterlesen...

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls und der Tiergesundheit! Warten Sie mit der Nachrüstung nicht bis zum Winter! Sicher, jetzt ist gerade Sommer und viele denken momentan nicht an Wärmetauscher in der Tierhaltung. Dabei ist das genau...

Weiterlesen...

Hdt Anlagenbau GmbH > Aktuelles > Nachrichten

Nachlese vom "Tag der offenen Tür" am 20.05.2016

Am 20.05.2016 fand ein "Tag der offenen Tür" statt. In der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr konnten sich interessierte Landwirte bei Familie Merschel in Lohne Wietmarschen, ihren neuen Ferkelaufzucht- und Endmaststall ansehen.

Viele Landwirte informierten sich über einen Stall, in dem das Tierwohl groß geschrieben wird.

Stefan Merschel erklärt die Technik seines Stalles:

In einem Abteil hatten die Firmen Ihren Beratungsbereich eingerichtet:

Aber auch in dem Zentralgang tummelten sich die Landwirte, um sich über die moderne Technik des Stalls zu informieren.

Der Zentralgang:

In Zeiten mit immer größer werdenden Platzangebot für die Tiere, sind ausreichende Wärme und trockene Spalten durch dieses Stallklimasystem mit Wärmerückgewinnung sichergestellt.

Auch die 3D PC-Ansicht der LC-4 Regelung wurde von vielen Landwirten als sehr übersichtlich und einfach in der Bedienung empfunden und gelobt.

Bildschirm in der Grundanzeige:

Für lecken Kuchen sorgten die Landfrauen, besonders der frische Erdbeerkuchen war schnell vergriffen.

Lecker:

mmmmhhmmm:

Am frühen Nachmittag wurden die Parkplätze rund um den Stall knapp, denn gerade zu dieser Zeit war der Andrang sehr groß.

Parkplätze knapp:

Geplant hat den Stall die NBS-Meppen, auch beim Stand der NBS informierten sich viele Landwirte.

Hier die beiden Fachberater:

Alles in allen ein gut besuchter "Tag der offenen Tür". Die Landwirte nutzten die Gelegenheit, um sich umfassend zu informieren. Ställe mit unseren leistungsstarken Luft-Luft Wärmetauschern treten immer mehr in den Mittelpunkt. Die geänderten Haltungsanforderungen, das Antibiotika-Monitoring und der Fokus der Öffenlichkeit, verlangen heute gutes Stallklima, trockenen Spalten und gesunde Tiere. Das ist ohne Wärmerückgewinnung nur mit sehr viel Heizenergieeinsatz möglich.

Und das wiederum passt nicht in Zeiten in denen über Energiesparen und CO²-Reduktion diskutiert wird. In Zukunft werden sicher viele Betriebsleiter Ihre Ställe mit Wärmerückgewinnungsanlagen nachrüsten. Sicher gibt es immer noch einige der ewig gestrigen, die jedoch werden es schwer haben, wenn sie auf der Stallklimaleiter in Zukunft nicht mehr als die zweite Stufe erreichen.

Die Stallklimaleiter:

 

 

Wir möchten uns auch auf diesem Wegen bei der Familie Merschel für das entgegen gebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bedanken.

 

Ihr hdt- und konzept.team

Zurück