Zur Startseite

Wärmerückgewinnungssysteme

Ständig steigenden Energiepreise zu einem achtsamen Umgang mit selbiger. Der Wärmeverlust über das Stallgebäude liegt bei ordnungsgemäßer Dämmung etwa bei 15%. 85% werden über die Lüftung abtransportiert. Luft-Luft-Wärmetauscher sind in der Lage vermeintlich verlorene Energie wieder zurückzugewinnen und...

Weiterlesen...

Die Mikrosuhle zur Thermoregulierung und Beschäftigung *Update* Preisliste

Im nächsten Monat geht auf dem Betrieb Angenendt in Hamminkeln ein neues Mastabteil in Betrieb. Dieses Mastabteil wurde über den BMEL gefördert. Das Ziel, neue Erkenntnisse bei der Mast von Langschwänzen, letztlich das vermeiden vom kupieren...

Weiterlesen...

BLE Förderung Energieeffizienz

Die BLE hat nun ihr Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau offiziell gestartet. Für unsere landwirtschaftliche Betriebe in der Schweinehaltung ist hier die Nachrüstung von Frequenzumrichtern, EC-Ventilatoren und Luft-Luft-Wärmetauschern...

Weiterlesen...

Systemoptimierung was bringt es?

Durch Systemoptimierung eine hohe Energieeinsparung erreichen und gleichzeitig den Gesundheitstatus verbessern. Hier ein Beispiel mit durchschlagenden Erfolg...

Weiterlesen...

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls und der Tiergesundheit! Warten Sie mit der Nachrüstung nicht bis zum Winter! Sicher, jetzt ist gerade Sommer und viele denken momentan nicht an Wärmetauscher in der Tierhaltung. Dabei ist das genau...

Weiterlesen...

Hdt Anlagenbau GmbH > Aktuelles > Nachrichten

Ulan Ude Schweinzuchtanlage seit 2012 erfolgreich im Betrieb

Schweinezuchtanlage Ulan Ude nach 4 Jahren

4 Jahre ist die Anlage Ulan Ude mit ca. 4000 Sauen und der angeschlossenen Mast jetzt im Betrieb. Die Besitzer haben mehrere Anlagen in Russland. Die von uns ausgestattete mit Wärmerückgewinnung hat die höchsten Leistungen. Und das obwohl am Standort Ulan Ude in Sibirien die niedrigsten Temperaturen herrschen.

Auch hier zeigt sich der Vorteil einer Wärmerückgewinnung. Die von uns extra für diese extremen Verhältnisse entwickelte automatische Enteisungseinrichtung für die Tauscher hat sich bestens bewährt.

Bild: Winterbetrieb bei ca. -40 Grad

Deutlich sind die Eisablagerung durch das sofortige gefrieren der Abluftfeuchtigkeit zu erkennen.

Daraus entstehen im Winter wahre Kunstwerke:

Einige Mitarbeiter sind im Winter damit beschäftigt regelmäßig die Dächer zu begehen und das Eis abzuschlagen. Ansonsten würde das Dach überlastet werden.

Bild, Spuren des Eiskratzers:

 

Da sind wir in Deutschland sicher besser gestellt. Hier sorgen die Wärmetauscher aber in der nasskalten Jahreszeit für trockene Böden und einen hohen Gesundheitsstatus.

In absehbarer Zeit soll diese Anlage am selben Standort noch einmal gespiegelt werden, dazu müssen sich die politischen und damit die wirtschaftlichen Verhältnisse jedoch zunächst ändern. Unsere Europäischen Politiker haben mit ihrer Boykott Entscheidung gegen Russland, nicht nur der Landwirtschaft sondern auch deren Zulieferern in Europa schwer geschadet und machen das noch immer.

Bild, die gesamte Anlage aus großer Höhe:

 

Bleiben Sie dran, schauen Sie immer wieder unter: stallklima.de

Hier werden Sie aktuell informiert.

 

Ihr hdt- und konzept.team

Zurück