Zur Startseite

Wärmerückgewinnungssysteme

Ständig steigenden Energiepreise zu einem achtsamen Umgang mit selbiger. Der Wärmeverlust über das Stallgebäude liegt bei ordnungsgemäßer Dämmung etwa bei 15%. 85% werden über die Lüftung abtransportiert. Luft-Luft-Wärmetauscher sind in der Lage vermeintlich verlorene Energie wieder zurückzugewinnen und...

Weiterlesen...

Die Mikrosuhle zur Thermoregulierung und Beschäftigung *Update* Preisliste

Im nächsten Monat geht auf dem Betrieb Angenendt in Hamminkeln ein neues Mastabteil in Betrieb. Dieses Mastabteil wurde über den BMEL gefördert. Das Ziel, neue Erkenntnisse bei der Mast von Langschwänzen, letztlich das vermeiden vom kupieren...

Weiterlesen...

BLE Förderung Energieeffizienz

Die BLE hat nun ihr Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau offiziell gestartet. Für unsere landwirtschaftliche Betriebe in der Schweinehaltung ist hier die Nachrüstung von Frequenzumrichtern, EC-Ventilatoren und Luft-Luft-Wärmetauschern...

Weiterlesen...

Systemoptimierung was bringt es?

Durch Systemoptimierung eine hohe Energieeinsparung erreichen und gleichzeitig den Gesundheitstatus verbessern. Hier ein Beispiel mit durchschlagenden Erfolg...

Weiterlesen...

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls und der Tiergesundheit! Warten Sie mit der Nachrüstung nicht bis zum Winter! Sicher, jetzt ist gerade Sommer und viele denken momentan nicht an Wärmetauscher in der Tierhaltung. Dabei ist das genau...

Weiterlesen...

Hdt Anlagenbau GmbH > Aktuelles > Nachrichten

Umbau Bullenmast zum Ferkelstall

Umbau aus alt macht neu!

Viele Landwirte haben zu wenig Ferkelaufzuchtplätze. Bei unserem Kunden Familie Große Vestert in Heek wurde zunächst ein neuer Sauenstall gebaut, somit waren auch weitere Aufzuchtplätze für die kommenden Ferkel notwendig. An diesem Beispiel wollen wir zeigen: es muss nicht immer ein Neubau sein. Auch Altställe lassen sich in moderne, effektive Ställe umbauen. In diesem Falle wurde der alte Bullenstall zu einem Ferkelaufzuchtstall mit Wärmerückgewinnung und Unterspaltenabsaugung umgebaut.

Hier der Stall vor dem Umbau:

Zunächst erfolgte die Entkernung des Gebäudes:

Die Rosten wurden nach unseren Vorgaben verlegt, da eine Nestwärme über Gasstrahler montiert werden sollte, darum gehörte die Planung bereits zu unseren Aufgaben:

Step by Step wurden die Umbaumaßnahmen innerhalb von 6 Monaten durchgeführt bis zum fertigen Stall. Heute unterscheidet der Stall sich nicht wesentlich von einem Neubau. Modernste hdt-Technik sorgt für gutes Stallklima. Ein hoher Gesundheitsstatus der Tiere ist in diesem System selbstverständlich.

Die Tiere fühlen sich sichtbar wohl im neuen Stall:

Auf den folgenden Bildern und diesem 6 Minuten-Video können Sie sich noch weiter informieren.

***Wie immer aktuell***

 

Ihr hdt- Team

Zurück