Zur Startseite

Wärmerückgewinnungssysteme

Ständig steigenden Energiepreise zu einem achtsamen Umgang mit selbiger. Der Wärmeverlust über das Stallgebäude liegt bei ordnungsgemäßer Dämmung etwa bei 15%. 85% werden über die Lüftung abtransportiert. Luft-Luft-Wärmetauscher sind in der Lage vermeintlich verlorene Energie wieder zurückzugewinnen und...

Weiterlesen...

Die Mikrosuhle zur Thermoregulierung und Beschäftigung *Update* Preisliste

Im nächsten Monat geht auf dem Betrieb Angenendt in Hamminkeln ein neues Mastabteil in Betrieb. Dieses Mastabteil wurde über den BMEL gefördert. Das Ziel, neue Erkenntnisse bei der Mast von Langschwänzen, letztlich das vermeiden vom kupieren...

Weiterlesen...

BLE Förderung Energieeffizienz

Die BLE hat nun ihr Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau offiziell gestartet. Für unsere landwirtschaftliche Betriebe in der Schweinehaltung ist hier die Nachrüstung von Frequenzumrichtern, EC-Ventilatoren und Luft-Luft-Wärmetauschern...

Weiterlesen...

Systemoptimierung was bringt es?

Durch Systemoptimierung eine hohe Energieeinsparung erreichen und gleichzeitig den Gesundheitstatus verbessern. Hier ein Beispiel mit durchschlagenden Erfolg...

Weiterlesen...

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls

Wärmetauscher zur Verbesserung des Tierwohls und der Tiergesundheit! Warten Sie mit der Nachrüstung nicht bis zum Winter! Sicher, jetzt ist gerade Sommer und viele denken momentan nicht an Wärmetauscher in der Tierhaltung. Dabei ist das genau...

Weiterlesen...

Gebläsekonvektoren

Abluftführungen

Konvektoren - werden je nach Leistungsbedarf der Abteile geplant.

Die Geräte GK 15 bis GK 48 lassen sich mit Flüssig- oder Erdgas betreiben. Der Vorteil des Konvektors liegt in der Montage außerhalb des Stallabteils. Dadurch ist er den Schadstoffen nicht ausgesetzt und benötigt einen geringeren Wartungsaufwand. Der Nachteil, durch die Montage im Vorraum wird der Wirkungsgrad etwas geringer.

Sprechen Sie uns an wir planen die Anlage komplett und dimensionieren auch die Heizung.

Technische Daten - Erd- und Flüssiggas - Konvektoren

Die Gebläsekonvektoren GK15, GK30 und GK 48 werden mit elektrischer Zündung und Ionisationsüberwachung ausgerüstet.
Sie sind im geregelten Betrieb für Erd- und Flüssiggas geeignet. Die Konvektorgehäuse und die Brennkammer werden aus Edelstahl gefertigt und sind somit für den Einsatz in Stallanlagen bestens geeignet. Wir nutzen Konvektoren ausschließlich zur Vorraumheizung falls kein Wärmetauscher eingebaut wird. Von der Abteilheizung, besonders bei mehreren Abteilen mit einem Konvektor raten wir ab. Bei diesem Verfahren entstehen zu hohe Wärmeverluste.

files/inhaltbilder/galerien/heizsysteme/fluessig-erdgas-konvektoren/Konvektor1.jpg

Flüssiggaskonvektor     GK 15 F     GK 30 F     GK 48 F     GK48
Heizleistung (kW):     8,5-15     16-29     16-48
Anschlussdruck (mbar):     > 50     > 50     > 50
Gasverbrauch (kg/h):     0,68 - 1,2     1,03 - 2,31     1,03 - 3,7
Luftleistung (m³/h):     510     750     1200
                   

Erdgaskonvektor     GK 15 E     GK 30 E     GK 48 E     GK48
Heizleistung (kW):     8,5-15     16-30     16-48
Anschlussdruck (mbar):     > 20     > 20     > 20
Gasverbrauch (kg/h):     0,85 - 1,5     1,6 - 3     1,6 - 4,8
Luftleistung (m³/h):     510     750     1200

Bilder zum Thema: Konvektoren / Heizstrahler / Heizgebläse

 

Doppelkonvektor mit Isolierung Doppelkonvektor mit Isolierung
Doppelkonvektor mit Isolierung Doppelkonvektor mit Isolierung
Gebläsekonvektor für die Zuluftanwärmung Gebläsekonvektor für die Abteilheizung
Gebläsekonvektor für die Zuluftanwärmung Gebläsekonvektor für die Abteilheizung